360 tour

Meer

MEHR LESEN

Die Adria ist durch die Salzhaltigkeit (Meer Salszigkeit) berühmt. Sie erreicht 38 % (38g Salz im 1 Liter Wasser.)

Die Temperatur der Wasser im Adriameer erreicht in Sommermonaten 23 – 26 C. Der große Sachverhalt des Salzes verursacht die große Transparenz der Wasser. Einige Quellen berichten, dass man auf der offenen Adria die Gegenstände bis die 56 m Tiefe sehen kann.

Adria ist oft als blaue Adria genannt. Ihre typische dunkelblaue Farbe ist vor allem durch das niedrige Vorkommen vom biologischen Plankton verursacht. Sie ist auch durch ihre Reinheit berühmt. In dem Mittelmeergebiet gehört das örtliche Wasser zu dem reinsten, aber auch in dem Weltmaßstab ordnet sich zu den vorderen Plätzen.
Der Unterschied zwischen der Flut und der Ebbe ist relativ klein.